Burnout-Beratung

Was ist das Burn-out-Syndrom?

 

Das Burn-out-Syndrom ist in der Medizin bis heute keine eigenständige Erkrankung. Trotzdem leiden die Betroffenen massiv an unterschiedlichen Symptomen, die die Lebensgestaltung eminent negativ beeinflussen.

 

Das prägnanteste Symptom ist die emotionale Erschöpfung, aufgrund beruflicher Überlastung. Dies zeigt sich u.a. in Leistungsminderung, sich ausgebrannt fühlen und emotionale Leere.

Dies hat zur Folge, dass die Betroffenen nicht mehr fähig sind sich davon selbst zu erholen und die Situation ohne fremde Hilfe bewältigen können.

 

Mit Hilfe von verschiedenen Mitteln, wie Gespräche und Entspannungstechniken, werde ich zusammen mit Ihnen Ihre vorhandenen Ressourcen beleuchten und ausarbeiten. Ihr Blickwinkel ändert sich und es eröffnen sich dadurch neue Perspektiven für Sie. Dies trägt maßgeblich zu einer positiven Veränderung Ihres emotionalen Zustands bei und ebnet Ihnen den Weg, neue Lösungsmöglichkeiten zu finden.

 

Erreichbar unter:

Cornelia Lahde

09144  /  84 09

0171 / 8 53 89 84

c.lahde@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}